Seite wählen

Eine historische Aufnahme ist heute das Luftbild der Woche. Im Jahre 2011 war das Aldi in Eichenzell gerade im Bau befindlich. Man erkennt das große Gebäude rechts unterhalb der Bildmitte, dessen Dach zwar eingelattet ist, aber noch nicht gedeckt. Die langen Schatten der Bäume und das bunte Laub lassen erkennen, dass es schon spät am Tag und spät im Jahr ist: Am 9. November 2011 wurde das Bild nachmittags gegen 16:00h aufgenommen.

Etwas rechts oberhalb des Discounters sieht man das Designer-Sonnensegel am Edeka-Parkplatz und rechts davon wiederum das Café Berlin, damals noch von Edin Alijagic, der mittlerweile mitsamt dem Café auf den Petersberg ausgewichen ist. Noch weiter rechts findet man die AVIA-Tankstelle. Oberhalb hinter dem Edeka-Gebäude sind die Firma Blumen-Link mit Post-Agentur angesiedelt und die Schloss-Apotheke rechts daneben.

Verfolgt man die Straße „Im Streich“ weiter, so kommt man mitten im Dorf auf eine riesige unbebaute grüne Wiese. Die Straße hat an der Kreuzung mit der Fasaneriestraße den Namen in „Wohlhaupterstraße“ gewechselt. Gleich am Anfang ist hier die Metzgerei Ernst Möller ansässig, die schmackhafte Fleisch- und Wurstwaren anbietet und auch immer für eine Überraschung gut ist: Haben Sie schon mal eine Kaffee-Bratwurst gegrillt?

Hinter der Metzgerei, in unserem Bild also links davon ist die Aussegnungshalle und ein Teil des neuen Friedhofs zu erkennen. Weiter links unten sieht man das Neubaugebiet Wartburgring und Thüringer Straße noch in einem sehr frühen Stadium. Links unten in „der Gerbach“ kommt die Fuldaer Straße ins Bild und die Strecke der Rhönbahn. Der Aldi-Parkplatz musste mit einer weißen Betonmauer gegen die nahe verlaufende Eisenbahnstrecke abgefangen werden.

Der Ortsteil Eichenzell mit seinem Neubaugebiet ist also schon an den Weiler „Gerbach“ herangewachsen, was man gut erkennen kann. Unten rechts in der Bildecke sieht man die B27 und etwas oberhalb verläuft parallel dazu der Höhlengrundbach in der Wiese. Er fließt in die Fulda, die sich am rechten Bildrand entlang schlängelt. Bleibt noch die rechte obere Ecke zu erwähnen: Hier kann man die Tennishalle und dahinter den Angelsportverein erahnen.

Unsere Serie von Luftbildern zeigt aktuelle aber auch historische Luftaufnahmen aus der Gesamtgemeinde Eichenzell und Interessantes aus dem Fuldaer Land. Harald Friedrich, passionierter Motorsegler-Pilot und Luftbildfotograf, schießt die Bilder aus Flugzeugen der Fliegerschule Wasserkuppe und beschreibt die Bilder mit einem kurzen Text.